Hypnose Master Strategie 

Hypnose Master Strategie

 

Neue Hypnose Anwendungen - manchmal auch alte im neuen Gewand - gibt es immer mal wieder.

Das Seminar Hypnose - Master Strategie ist keine neue Anwendung, sondern genau das, was der Name zum Ausdruck bringt: Eine Strategie, mit der man lernt, eine erfolgreiche Hypnosesitzung aufzubauen.

Grundlage der Master Strategie ist eine ursachenorientierte Hypnosetherapie - dabei wird davon ausgegangen, dass jedes Problem eine oder mehrere Ursache(n) hat. Mögliche Ursachen für ein Problem können z.B. sein:

  • Konditionierung durch frühere Situationen
  • Wut
  • Schuldgefühle
  • Sekundärer Krankheitsgewinn
  • u.v.m

In den meisten ursachenorientierten Ausbildungen zur Hypnosetherapie wird nur davon ausgegangen, dass Probleme durch „Konditionierung durch frühere Situationen“ entstehen und demzufolge wird Regression zum ISE (initial sensitiv event = allererste Situation mit belastenden Emotionen) als Standardmethode gelehrt. Dies reicht aber meiner Erfahrung nach nicht aus bzw. ist in manchen Fällen nicht zielführend. Es sind oft (zusätzlich) andere Interventionen notwendig.

Lernen Sie in der Hypnose-Master Strategie, welche Bedingungen zu einem Problem führen bzw. welche Umstände ein Problem stabilisieren können und vor allem, welche hypnotischen Interventionen dabei erfolgversprechend angewandt werden können. Da es genügend Seminare zum Finden des ISEs gibt, wird dies im Seminar nicht gelehrt.

Ein weiterer wichtiger Teil des Seminars behandelt das Thema Suggestionen. Suggestionen werden in jeder Hypnosesitzung - auch in der ursachenorientierten Hypnose - gegeben. Sie werden meist unterschätzt, obwohl sie sehr wichtig sind. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Suggestionen besonders effektiv anwenden können. Bei dem Wissen, das ich Ihnen vermittle, spielen Erkenntnisse aus der Placeboforschung und der Neurowissenschaft ein tragende Rolle.

Die Strategie, die Sie lernen, dient nur als Gerüst - als Gerüst, in das Sie Ihre eigene Ideen und Vorstellungen einbringen können und sollen. Denn mir ist wichtig, dass Sie jeden Klienten als Individuum ansehen und ihn daher auch individuell behandeln - und dabei soll Ihre eigene Intuition eine wichtige Rolle spielen.

Ich möchte Ihnen mit der Hypnose-Master Strategie nur einen roten Faden mitgeben, an dem Sie sich orientieren können.

Voraussetzung: 

  • Sie können hypnotisieren
  • Erfahrungen mit Regression sind nützlich, aber nicht notwendig

 

Termine

Claus Rammig

Videoblog - neueste Videos

Heilungsprozesse

 Kinderhypnose

Hypnosetherapie bei Depression

HYPNOSE NÜRNBERG FÜRTH

Hypnose Rammig

Rudolf-Breitscheid-Str. 5
90762 Fürth

kontakt@hypnose-rammig.de
Tel.: 0911 477 53 106

 

 

   Qualitts Gtesiegel ohne Magdeburg   NGH trans   VFP trans

 

   IMPRESSUM DATENSCHUTZ

Zum Seitenanfang